Deepdogs -

für ein tieferes Verständnis



Gästebuch

Annika Kalkhoff
14.02.2020 20:49:40
Ich bin seit einem jahr bei deepdogs und kann nur positives sagen! Daniela nimmt sich stetig zeit und passt sich den individuellen Bedürfnissen des 4beiners und menschen an! Ich habe immer ein gutes Gefühle mit ihr zusammen und sie erklärt alles so, das man es auch versteht und wie dieses auch praktisch und einfach umzusetzen ist.Das Gefühl zwischen Hund und Mensch, die Kommunikation und die Freude am Teamwork kann sie, meiner Meinungen nach, sehr gut vermitteln;) ich bin gerne bei ihr und erfreue mich immer etwas neues zu lernen um mit meinem Hund ein tolles team im alltag zu bleiben!
Kommentar:
Lieben Dank, Annika! Ich finde es sehr bemerkenswert, was du in dem einen Jahr bereits alles mit Rüdiger erreicht hast und freue mich auf die vielen Schritte, die da noch kommen werden. Rüdiger ist ein toller Hund und mit dir an deiner Seite hat er die perfekte Menschin gefunden. Toll, dass du so geduldig und orientiert am Training dran bleibst. Mach weiter so!
Liebe Grüße
Daniela
Gernot Schimpf
14.02.2020 20:30:36
Ich bin jetzt seit einem Jahr mit meinen 4 Hunden bei deepdogs, sehr breit aufgestellt, von Spiel und Spaß Veranstaltungen bis intensiv einzeltraining für jeden was dabei?.
Kommentar:
Danke, Gernot! Es freut mich sehr, dass du auch fast jeden "Blödsinn" mit machst oder zumindest ausprobierst! Mit deiner bunten Truppe "muss" ich ja auch sehr facettenreich in meinem Angebot sein um auch allen Bedürnissen gerecht zu werden. ;-) Ich freue mich schon auf ein abwechslungsreiches Frühjahr und den entsprechenden Sommer!
Liebe Grüße
Daniela
Gaby Großmann
14.02.2020 20:06:00
Liebe Daniela, ungeplant sind wir, Rene und ich von 2 auf drei und dann von drei auf 4 Hunde "gekommen". Andere Trainer waren leider weniger einfühlsam oder verständnisvoll bzgl. unserer Problematiken wie Bellen/Meckern an der Leine. Clickern probierte eine mit mir, schwierig bei 3 Hunden das sekundengenau auszuführen, fand ich. Eine andere spritzte Wasser, ohne mich zu fragen und ich wollte sowieso ohne Hilfsmittel erreichen, dass das klappt. Denn die sind ja bekanntlich immer "leer", wenn man sie braucht ?. Also kamen wir zu Dir mit unseren 3en. UND? Es klappte, mit Körpersprache, mit deinem Verständnis für Mensch und Hund und ich lernte erst mal MICH zu coachen bevor ich was von den Hunden möchte. 1000 Dank dafür liebe Daniela. Dann kam Hund Nr. 4, Marlas Schwester, der 3. Hund aus dem Tierschutz auf Pflege zu uns. Und das Rudel und ich mussten neu lernen zueinander zu finden. Der 4. Hund Melissa brachte sehr viel Unsicherheiten mit, es war wieder schwierig und ICH brauchte wieder Hilfe. Weil ich mich auch verunsichern liess von der Umwelt, leider. Melissa ist heute auch ein vollwertiges tolles Mitglied in unserem Rudel und auch hier hast Du MICH stark gemacht. Meine Hunde haben alle ihre eigene Geschichte... und keinen möchte ich mehr missen, denn Dank deinem einfühlsamen und kompetenten Training haben WIR uns zusammen gefunden und v.a. ICH viel gelernt. Alt vermittelte Muster gelten eben nicht, unsere Hunde sollen hören, aber eben ohne sie zu "unterwerfen".­ Und Herdis sind auch nochmal etwas anders und nur wenige Trainer wissen das leider. Aber du schon. DANKE DIR und ich freue mich auf das nächste Training nach unserem Umzug ?. Lieber Gruß und bis bald Gaby
Kommentar:
Liebe Gaby!
Vielen Dank für das schöne Feedback! Deine Geschichte bzw. du selbst (b)ist ein tolles Beispiel dafür, dass ein Hund, insbesondere ein Hunderudel, eben nicht durch Kraft, Kommandos oder gar Gewalt geführt wird, sondern es einem souveränen und reflektiertem Hundehalter bedarfs. Es ist für mich toll zu sehen, wo ihr einmal standet und wo ihr heute steht. Eure vier Mädels sind eine tolle Truppe und ergänzen sich innerhalb der Gruppe sehr gut. Es freut mich immer sehr, Tierschutzhunde bei ihren Menschen aufblühen zu sehen und euren gemeinsamen Weg begleitet zu haben. Ich hoffe auch, dass die lange Winter-Umzugs-Pause bald ein Ende findet, ihr euch gut einlebt und wir im Frühjahr dann wieder voll durchstarten können! Auf viele weitere Trainingsstunden mit vielen Aha-Effekten und Erkenntnissen!
Alles Liebe
Daniela
Simone Bergmann
24.10.2019 09:50:50
Liebe Daniela!
Seit über 2 ½ Jahren begleitest Du mich in der Erziehung unserer Hunde Ronja und Moritz (beides Hütehunde). Anfänglich war es nur die Freizeitgestaltung in Form vom Geocachen mit Moritz. Als dann aber Ronja in unsere Familie kam ging die Arbeit eigentlich erst richtig los. Ronja kam aus einem Tierheim in Ungarn und hatte leider, durch eine Beissattacke im Zwinger, schlechte Erfahrungen mit anderen Hunden gemacht. Ich gebe zu, wir haben den psychischen Schaden, den Ronja hierdurch davongetragen hat, total unterschätzt. Außerdem waren es nicht nur andere Hunde, die sie auf unseren Runden nicht ertragen konnte, sondern auch alles, was sich im normalen Straßenverkehr bewegt (z.B. Kinderwagen, Fahrräder, LKWs). Also kam ich zu Dir ins Training. Ich weiß heute, das war die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe! Mit Deinem guten Verständnis und Einfühlungsvermögen für Hunde und deren Besitzer hast Du uns zu dem Team gemacht, das wir heute sind. Du gehst individuell auf die Probleme ein und hast außerdem eine große Angebotspalette anzubieten. Ich bin mir nicht sicher, ob Ronja heute noch bei uns wäre, wenn wir nicht bei Dir gelandet wären. Und dafür bin ich Dir unendlich dankbar!!! Wir haben zusammen so viel geschafft und ich kann nur hoffen, dass auch viele andere Hundebesitzer mit Problemen, den Weg zu Dir finden. Ich weiß, ich bin noch lange nicht am Ende mit dem Training. Aber ich weiß auch, dass Du mich begleitest und darauf freue ich mich…
Lieben Gruß
Simone
Kommentar:
Liebe Simone!
Vielen Dank für deine anerkennenden Worte. Als eine meiner ersten Stammkundinnen, bringe auch ich dir viel Dankbarkeit für dein Interesse an meiner Arbeit und deiner Bereitschaft zur Selbstreflexion entgegen. Es ist immer ein mutiger Schritt einen Tierschutzhund aus dem Ausland mit ungewisser Vorgeschiche aufzunehmen. Auch wenn du Ronja bzw. die mit ihr verbundenen Schwierigkeiten im Alltag zunächst unterschätzt hast, hast du trotzdem meinen höchsten Respekt, dass du "die Flinte eben nicht ins Korn geworfen" hast, sondern die nötigen Konsequenzen gezogen hast. Ich freue mich wirklich auf jedes unser Treffen mit dir und deinen Hunden und beobachte mit Stolz die Entwicklung, die Ronja, Moritz, aber vorallem auch du gemacht haben und noch machen werdet. Kundinnen wie du, erinnern mich immer wieder an meinen Auftrag und zeigen mir, dass sich mein Einsatz auch wirklich lohnt. Dank dir, fühle ich mich einmal mehr bestätigt, dass meine Entscheidung den Schritt als Mensch-Hund-Coach in die Selbstständigkeit zu wagen, die richtige Entscheidung war. Ich wünsche uns noch viele gemeinsame Treffen und Erkenntnisse.
Liebe Grüße
Daniela
Jutta Breul-Markfort
15.10.2019 21:58:09
Liebe Daniela:),
vielen Dank heute für Deinen Hausbesuch. Wir konnten heute davon schon profitieren. Wir haben unseren Hund Name Knuddel (Namen hatte er vorher schon, Doggen-Berhardiner-Mix 2,5 Jahre) in einer Notübernahme von einem anderen Bauernhof übernommen.( Wir fangen so gut wie bei Null an in Bezug auf Alles)
Da wir auch einen Hof haben werden wir mit Deiner tollen kompetenten und liebevollen Art und Hilfe es hoffentlichen schaffen das wir mit Knuddel eine harmonisches und glückliches Zusammenleben führen können um ihm ein gutes und liebevolles zu Hause bieten zu können. Wir freuen auf unsere gemeinsame Zusammenarbeit mit Dir und unserem Knuddel.

Lieben Dank
Jutta und Ludger Breul-Markfort


Kommentar:
Liebe Jutta, lieber Ludger!
Es freut mich sehr zu lesen, dass euch unser erstes Training bereits so gut gefallen hat und ihr schon euren Nutzen daraus ziehen konntet. Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten Schritte und freue mich, eure und Knuddels Weiterentwicklung begleiten und unterstützen zu dürfen. Vielen Dank für das mir entgegengebrachte Vertrauen! Auf ein baldiges Wiedersehen!
Liebe Grüße
Daniela
Stefanie Henrion
11.02.2019 12:19:47
Liebe Daniela,
wir haben lange überlegt, wie wir unsere Dankbarkeit zum Ausdruck bringen können. Vor ca. 2Jahren ist Migel in unser Leben getreten, ein rumänischer Straßenhund, der nicht nur physisch einiges an Baustellen mit sich brachte. Es kam ein Punkt, an dem ich dachte: „Wie soll Migel begreifen, was ich ihm zeigen will, wenn ich selbst nicht weiß, wie ich es ihm zeigen soll“. Nach einigen, erfolglosen Versuchen mit anderen Trainingsmethoden, die nicht zu uns passten, fanden wir deinen Kontakt im Internet. Ich kann mich noch gut an einen deiner ersten Hausbesuche erinnern, an dem ich mich für einen kurzen Moment verschätzt hatte und Migel leider auch dich kurz attackierte. Trotzdem, oder vielleicht ja sogar gerade deswegen hast du unser „Problem“ erkannt und uns weiterhin individuell und liebevoll durchs Training geführt. Kurze Zeit später war es möglich, dass wir mit Migel ins Kleingruppentraining einsteigen und selbst, wenn es auch ab und an mal einen Schritt zurück ging, so hast du uns doch den nötigen Mut zugesprochen und uns die nötigen „Werkzeuge“ an die Hand gegeben, um auch wieder zwei, drei Schritte nach vorne zu gehen. Ein absolutes Highlight für mich war der Tunnel. Für andere ist es vielleicht nur ein blöder Tunnel und man denkt: „ Toll, jetzt läuft er durch einen Spieltunnel. Was hat er denn davon?“ Durch deine kleinen Trainingseinschübe ins Longiertraining und dein behutsames immer wieder Anbieten, aber nicht überfordern, kam irgendwann der Tag, an dem Migel genug Vertrauen aufgebaut hatte durch diesen Tunnel zu laufen. Er hatte in diesem Moment seine Angst überwunden. Seine Reaktion danach? Unbezahlbar stolz!!!
An dieser Stelle ist es an der Zeit ein riesiges DANKE für deine Geduld auszusprechen.
Das wohl größte DANKESCHÖN aber kommt wohl von Migel selbst, weil er durch dich nun nicht mehr mit seiner angstmotivierten, in Aggression umschlagenden Unsicherheit auf sich allein gestellt ist.
Wir wünschen dir auch weiterhin mit deiner Arbeit an allen Zwei- und Vierbeinetn viel Erfolg!!!
Kommentar:
Liebe Stefanie!
Das sind wirklich rührende Worte. Ich danke dir, und nicht nur für dieses tolle Feedback, sondern vor allem für deine Bereitschaft an dir arbeiten zu wollen und deiner ehrlichen Selbstreflexion. Ich finde ihr habt im letzten Jahr eine enorme Entwicklung gemacht und das ist etwas worauf du wirklich stolz sein kannst. Es freut mich immer auf Menschen zu Treffen, die Tierschutzhunden eine 2.Chance geben und Durchhaltevermögen zeigen, auch wenn es mal ungemütlich wird.Vielen Dank, dass ihr mich auf eurem Weg habt teilhaben lassen. Ich freue mich, Migel und dich beim Longieren (oder auch in einem anderen Training) wiederzusehen.
Liebe Grüße
Daniela
Ralf Hennig
11.02.2019 11:38:45
Hallo Daniela, Deine Homepage gefällt uns sehr gut. Noch viel besser gefällt uns Dein Training. Wir sind sehr froh, dass wir über eine Empfehlung von Mirko Tomasini an Dich gekommen sind. Der Weg von Essen nach Münster ist zwar manchmal etwas "weit", aber dadurch haben ja nicht nur wir sehr viel gelernt, es ist auch gelungen, Etoile im letzten Jahre (mit damals geschätzt 16 Jahren) noch ans Geocaching heranzuführen und insbesondere ist es durch Dich und Deine Erfahrung gelungen, unseren Hilo (Herdenschutzhund aus Rumänien) - wenn auch erst im zweiten Anlauf - überhaupt bei uns aufzunehmen. Wir freuen uns auf die weiteren Schritte und Fortschritte...
LG Ralf
Kommentar:
Danke dir, lieber Ralf! Es freut mich sehr, Menschen wie euch bei mir im Training zu haben, die den Tierschutzgedanken verstanden haben und auch wirklich leben. Ich weiß, es sehr zu schätzen, dass ihr die weite Fahrtstrecke in Kauf nehmt um mit mir an euch und euren Hunden weiter zu arbeiten. Es macht Freude, euch beim "Zusammen wachsen" zu zusehen und unterstützen zu dürfen. Auch ich freue mich sehr auf eine weitere Zusammenarbeit mit euch!
LG Daniela
Gertrud Poahlmann
07.02.2019 13:07:48
Hallo Daniela. Eine sehr schöne Homepage. Wenn du nur nicht so weit weg wärst!!! Hummel liebt das Spiel bis heute. Sie ist kaum zu bremsen. Du hast uns schon sehr geholfen. Wir werden uns wiedersehen. Viel Spaß. Glg Hummel u Gertrud
Kommentar:
Danke, liebe Gertrud! Und schön, dass ihr das Spiel weiter für euch nutzt. Es macht ja auch soooo viel Spaß! ;-) Freue mich über ein baldiges Wiedersehen mit dir und Hummel! LG
Anzeigen: 5  10